Anbieter
KabelBW / Unitymedia testen Gigabit Internet mit 1,5 GBbit/s

KabelBW / Unitymedia testen Gigabit Internet mit 1,5 GBit/s

KabelBW / Unitymedia testen Gigabit Internet mit 1,5 GBbit/s12.06.2016 – Live echtes Highspeed-Internet testen? Auf der ANGA Cable 2012 in Köln zeigt Unitymedia / Kabel BW den schnellsten derzeit aktivierten Kabel Internet Anschluss. Über den Test-Anschluss auf der ANGA Cabel realisierten Unitymedia und Kabel BW neben dem schnellen Internet auch den Telefonanschluss (Kabel-Telefonie) sowie den Kabel TV Anschluss mit 30 HD-Sendern. 

Surfen ca. 100 Mal schneller als DSL: mit Unitymedia Kabel BW tritt die Internet-Zukunft ein

Gemeinsam mit dem Technik-Partner Cisco Systems erreicht Unitymedia + Kabel BW den 1,5 GBit/s schnellen Internetanschluss. Mit der CMTS Technologie von Cisco und dem Übertragungsstandard DOCSIS 3.0 kann das Netz von Unitymedia und Kabel BW in fast allen Teilen auf die besonders schnellen Internetanschlüsse aufgerüstet werden. Derzeit werden über Unitymedia und KabelBW maximal 150 Mbit/s bereitgestellt. Diesen erhalten Kunden als Internetflatrate bereits ab monatlich 35 €. Das bereits ausgebaute Glasfasernetz von Unitymedia und Kabel BW hat aber noch ein weit höheres Potential, auch in Zukunft den steigenden Anforderungen an die Bandbreite gerecht zu werden. “Auch wenn 1,5 GBit/s heute noch überdimensioniert wirken mögen: Unitymedia und Kabel BW beweisen, dass das Kabel auch zukünftige Kundenbedürfnisse in Sachen Bandbreite jederzeit bedienen kann”, so Uwe Bärmann, Chief Technology Officer von Unitymedia / KabelBW.

Auf ANGA Cable testen Kabel BW und Unitymedia besonders schnellen 1,5 GBits Anschluss

Als Partner leisten Unitymedia, Kabel BW und Cisco Systems bei der Umsetzung von Kabel-Internet-Anschlüssen schon lange ganze Arbeit. Auf der ANGA Cable 2012 zeigen die Technik-Partner im Köln nun, wie schnell das hybride Kabelnetz in Zukunft jeden privaten Internetanschluss machen kann. Beim Test auf der ANGA Cable wird deutlich, dass die Zukunft des Breitband-Internets in den Händen der Kabelanbieter liegt. Um die Bedingungen im Test ganz real zu halten, wurde nicht nur die Internetleitung zum Surfen bereitgestellt. Es wurden wie am Heimanschluss auch ebenfalls Kabel-Telefon und digitales Fernsehen mit HDTV mit 30 HD-TV-Sendern geschaltet, um die realistische Nutzung am Kundenanschluss nachzustellen. Und es zeigt sich, dass das Kabelnetz von Unitymedia und Kabel BW solchen Anforderungen bereits heute gewachsen ist. (Update 04.07.2012: Kabel BW (Baden-Württemberg) und Unitymedia (Hessen) wurden nun von Kabel Deutschland (restliche 13 Bundesländer) überboten, denn Kabel Deutschland erreichte unter Laborbedingungen sogar bereits 4,7 Gbit/s über das Kabelnetz). Wer auch auf einen der schnellen und leistungsstarken Anschlüsse von Unitymedia umsteigen möchte, kann sich auf schnelle 150 Mbit/s Geschwindigkeit (ab 35 €/Monat) freuen. Im Netz von Kabel BW werden aktuell Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s (ab 29,90 € monatlich) zur Verfügung gestellt.

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im jeweiligen Onlineshop.