Anbieter

o2: Internet (DSL / VDSL), Telefonie, Mobilfunk

Breitband Internet Verfügbarkeit prüfenBei o2 erhalten Sie bundesweit schnelle DSL und VDSL Anschlüsse und natürlich auch einen Telefonanschluss mit Telefonflat. Besonderheit der o2 DSL All-In Tarife ist die Allnet Telefonflat, also unbegrenzt Telefonieren in alle deutschen Festnetze und Handynetze. Mit dem o2 DSL Young Tarif gibts auch eine VDSL Internetflat ohne Telefonie. Und natürlich erhalten Sie bei o2 auch günstige Smartphone- und Daten-Tarife. Die Festnetz Sparte von o2 ist aus der Marke Alice und AOL Breitband hervorgegangen.

o2 DSL und o2 VDSL Tarife auch ohne Mindestvertragslaufzeit

o2 ist übrigens einer der wenigen Anbieter, wo es auch DSL und VDSL Tarife OHNE Mindestvertragslaufzeit gibt! Hierfür gelten allerdings abweichende Aktionsangebote.

o2 DSL / VDSL Tarife mit Fair-Use-Mechanik (Drosselung)

Der günstigste o2 DSL All-in S Tarif beinhaltet neben der Allnet Telefonflat einen einfachen DSL 8000 Anschluss (bis 8 Mbit/s) mit Internet Flatrate und wird bei Überschreitung von 100 GB je Monat auf DSL 2000 (bis 2 Mbit/s) gedrosselt, ählich wie auch beim günstigen 1&1 Special Tarif. Mehr Geschwindigkeit und Highspeed-Volumen gibt’s in den o2 All-In Tarifen M (bis 16 Mbit/s), L (bis 50 Mbit/s), XL (bis 100 Mbit/s mit VDSL Vectoring) und Young (bis 50 Mbit/s). Hier wird die Surf-Geschwindigkeit nur dann auf 2 Mbit/s gedrosselt, wenn Sie 3 Monate in Folge ein Datenvolumen von 300 GB (bei XL 500 GB) überschreiten. Wenn Sie also nur 2 Monate überschreiten, dann 1 Monat unter dem Volumen bleiben und im 4. Monat wieder drüber liegen, würde keine Drosselung der DSL / VDSL Geschwindigkeit greifen. Sollten Sie allerdings einmal 3 Monate in Folge über dem inkludierten Highspeed-Volumen liegen, wird künftig immer nach Verbrauch von 300 bzw. 500 GB gedrosselt.

Weitere Tarifinfos finden Sie auf der Webseite von o2.